Curl error: SSL certificate problem: certificate has expired

Sie haben einen Mazda mit Motorschaden und suchen einen Mazda Austauschmotor?
Sprechen Sie uns an! Das Team von Autodoc hilft Ihnen gerne weiter.
z.B. Mazda 3 CX-7 MX-5 Austauschmotor ab 599 € inkl. Einbau und Abholung

Mazda 6 GG Austauschmotor

Austauschmotor für den Mazda 6 GG kaufen.


Mazda 6 GH Austauschmotor

Austauschmotor für den Mazda 6 GH kaufen.


Mazda 6 GJ Austauschmotor

Austauschmotor für den Mazda 6 GJ kaufen.




Der Mazda6 ist ein Pkw-Modell der Mittelklasse des japanischen Automobilherstellers Mazda und wurde erstmals auf der 35. Tokyo Motor Show (27. Oktober bis 7. November 2001) präsentiert. In Japan wird das Modell als Atenza bezeichnet. Diese Namensgebung leitet sich vom italienischen Wort „attenzione“ ab. Es war das erste Modell, das mit dem Mazda-Werbeslogan „Zoom-Zoom“ in Verbindung gebracht wurde. Bei der Markteinführung in Japan am 20. Mai 2002 erreichte das Modell binnen sechs Tagen 4000 Bestellungen.

Die werksinterne Bezeichnung des ersten Mazda6 ist GG für die viertürige Stufenhecklimousine und das fünftürige Schrägheck („Sport“) sowie GY für den Kombi („Sport Kombi“) und folgt somit in der Buchstabenfolge des Vormodells Mazda 626/Capella (GF/GW).

Der Nachfolger mit dem internen Kürzel GH folgt im Design der neuen Linie des Mazda2 der zweiten Generation und wuchs in den Abmessungen nur geringfügig an. Die offizielle Präsentation fand im September 2007 auf der IAA in Frankfurt statt. Zur Markteinführung im Februar 2008 stellte Mazda zunächst die Stufenheck und Fließheckvariante vor, der Kombi kam im April 2008 zu den Händlern. In den Vereinigten Arabischen Emiraten wird das neue Modell unter dem Namen „Mazda6 Ultra“ angeboten. Hier wird er nur mit dem 3,7-Liter-V6-Benzinmotor vertrieben.

Die dritte Generation des Mazda6 feierte auf der Moskau Motor Show im August 2012 als Stufenhecklimousine ihre Weltpremiere. Es ist nach dem CX-5 das zweite Modell, das Mazdas neue Designlinie Kodo trägt. Die Markteinführung in Deutschland erfolgte am 2. Februar 2013. Zeitgleich mit der Stufenhecklimousine erschien der Kombi, der aber kürzer als diese ausfällt. Trotzdem ist ein Längenwachstum im Vergleich zur zweiten Generation vorhanden. Die Fließheckvariante wurde dagegen ersatzlos gestrichen. Als besonderes Merkmal bietet Mazda die Kombivariante erstmals zum selben Preis wie die Limousine an.



Curl error: SSL certificate problem: certificate has expired